"Promise Keepers" haben sich aufgelöst

Garbsen/Ilvesheim (idea) - Der deutsche Zweig der christlichen Männerbewegung „Promise Keepers" hat sich nach fast acht Jahren aufgelöst.
Mitte Januar 2004 habe die Mitgliederversammlung das Ende des Vereins beschlossen, teilte die Geschäftsstelle in Garbsen bei Hannover mit. Ursache sei die geistliche und personelle Entwicklung. Von Anfang an sei klar gewesen, daß der Verein nur so lange existieren solle, wie er eine dynamische Bewegung bleibe. Man habe sich als „Dienstleistungsunternehmen im Reich Gottes" verstanden. An vielen Orten seien neue Männerarbeiten entstanden. Für eine Fortführung gebe es jedoch nicht genug Mitarbeiter.

Zum Artikel von 1998